Schwerenfolger - ach nee - Folgenschwerer Irrtum

Mein Gott, das ist mir jetzt peinlich.. Da ist die Rechtschreibexpertin (=ich; man sollte ja nicht zu bescheiden sein ) doch tatsaechlich einem Rechtschreib (na ja, oder eigentlich Grammatik)-Irrtum aufgesessen.

Wieso, um Himmels Willen (Weshalb benutze ich eigentlich immer "heilige" Vokabeln, wenn ich aufgeregt bin?), soll es denn bitteschoen das Blog heissen?! Der Blog klingt doch viel vernuenftiger, oder etwa nicht?

Na, was soll's. Ich gebe mich geschlagen. Wikipedia, du hast Recht. Du bist meine Bibel. Ich gebe es zu.. Ja, es war ein Fehler meinerseits (siehe allererster Eintrag). Und es tut mir leid. Entschuldige bitte, liebes Blog, ich werde dich nie wieder kraenken.

(Guetiger Himmel, daran muss ich mich erst mal gewoehnen. Aber schliesslich bin ich ein Blog-Neuling.   

21.9.07 18:45

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


m...t (24.9.07 10:55)
`der blog` fühlt sich auch irgendwie richtiger an.
die blogger. oder?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung