Schokolade zum Fruehstueck

Hmmhh, diese "Chocolate Negro" ist einfach zum Dahinschmelzen. Ich konnte nicht widerstehen, sie hat mich so lieb angelaechelt. Ja, ihr habt richtig gelesen, ich fruehstuecke gerade.. um halb 12. Und freue mich darueber. Hach, die armen Leute, die jetzt schon ein paar Stunden bei der Arbeit sitzen.. man kann sie nur bedauern. Haha, aber ich freue mich meines Lebens!

Schaaaaaaaaaaaaaaaaaaaadenfreude.. makin' me feel glad that I'm not you! (Musical Avenue Q, Gary Coleman)

Ja, so geht es auch. Seht ihr, es geht bei mir auch anders. Vielleicht ist es nur die Schokolade, die meine Endorphine in Gang setzt.. egal. Aber so weit wie moeglicherweise einige denken, die dieses Tagebuch lesen, ist es mit mir noch nicht gekommen. Ich kann Spass haben, zweifele und verzweifele nicht nur die ganze Zeit. Doch manchmal ueberkommt mich eben die Tristesse meines Umfeldes. Und manchmal philosophiere ich auch nur ganz gern... was dann meistens kein befriedigendes Ende fuer mich hat. Na ja, wie koennte es auch anders sein? Die Philosophie beschaeftigt sich eben - eigentlich groesstenteils.. bzw. essentiell in ihrem Rohkern nur- mit dem Sinn des Lebens. Und da kann man sich als Mensch wohl kaum zufrieden geben. Denn wir alle suchen doch danach. Einige meinen moeglicherweise ihn gefunden zu haben. Doch dies ist kaum vorstellbar fuer mich. Denn wenn wir menschlichen Wesen etwas gefunden haben, sind wir doch nicht fuer die laengste Zeit damit zufrieden, oder? Irgendwann kommt wieder das Zweifeln, das Suchen.. das "Sich-auf-den-Weg-machen"...

'Cause it's a winding road [we]'ve been walking for a long time... and [we] still don't know where it goes...

 

Hm, ich weiss nicht wie ich da nun schon wieder so abdriften konnte. Ich wollte nicht philosophisch werden. Aber gut. Man soll es einfach fliessen lassen. Und das ist herausgekommen. Nun ja, ich werde mich noch ein wenig an meiner schnuckeligen Schokolade erfreuen und mir ein paar glueckliche Gedanken zusenden lassen...

21.9.07 11:52

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


fuchur / Website (21.9.07 17:27)
Hey du!
Danke für deinen Kommentar!
Voll süß! Hab mich sehr darüber gefreut. Es ist ein wundervolles Gefühl, verstanden zu werden, denn die Menschen, mit denen ich darüber gesprochen habe, scheinen es nicht zu verstehen. Na ja, ich freu mich ja wenn es in ihren Familien gut geht so weit.. Aber verstanden werden ist immer besser!
Liebe Grüße!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen


Werbung